|
Quick Contact
+49 211 23704000

Datennetz: E-Plus zündet den UMTS-Turbo

 

 

 

 

 

 

Mit der Einführung von „Dual Cell“ in seinem UMTS-Netz will E-Plus sowohl die durchschnittlich verfügbaren Datenraten als auch die Kapazität pro Mobilfunkzelle erhöhen.

Während andere Netzbetreiber fieberhaft an dem Auf- und Ausbau ihrer LTE-Netze arbeiten, investiert die E-Plus-Gruppe lieber in die Optimierung ihrer UMTS-Infrastruktur. Jüngste Maßnahme: die Aktivierung von „Dual Cell“, das die derzeit maximale HSPA-Leistung auf 42 MBit/s verdoppeln soll. Vergleichbare Datenraten in ihrem UMTS-Netz hatte die Telekom bereits Ende 2011 eingeführt.

Aktuell sei bereits die Hälfte aller Stationen im UMTS-Netz Dual-Cell-fähig und werde demnächst aktiviert, so E-Plus. Bis Ende des Jahres sollen es dann mehr als drei Viertel aller Stationen sein.

Wie das Unternehmen weiter betonte, gehe es bei der Einführung von Dual Cell nicht um das Erreichen von Spitzendatenraten, von denen nur wenige profitierten – vielmehr sollen die durchschnittlich verfügbaren Datenraten und die Kapazität in einer Mobilfunkzelle erhöht werden. Dies soll vor allem in Ballungszentren, wo viele Nutzer gleichzeitig in einer Mobilfunkzelle auf ihre Datendienste zugreifen, deutliche Vorteile mit sich bringen. Kleiner Wermutstropfen: Voraussetzung ist die Nutzung eines Dual-Cell-fähigen Smartphones oder Tablets.

Der Start von Dual Cell ist ein weiterer Schritt in der „E-Plus Netzoffensive„. Zuvor hatte das Unternehmen eigenen Angaben zufolge bundesweit fast alle UMTS-Sendestationen mit dem Datenturbo HSPA+ ausgerüstet. Auch bei der breitbandigen Anbindung der Stationen ans Kernnetz befinde man sich „auf der Zielgeraden“. Anders als bei der Konkurrenz ist die 4. Mobilfunkgeneration LTE bei den Düsseldorfern allerdings nach wie vor kein Thema.

Dass diese Strategie dennoch aufgeht, davon ist Andreas Pfisterer, Technologiechef der E-Plus Gruppe, überzeugt: „Heutige mobile Datenservices brauchen keine teuren Spitzendatenraten, sondern die Kapazität und Geschwindigkeit, die wir liefern“, so der Manager.

http://www.telecom-handel.de/News/Mobilfunk/Datennetz-E-Plus-zuendet-den-UMTS-Turbo-29429.html?utm_source=Newsletter&utm_medium=NL

Leave a Reply

TESAS IT sign up form


Duis aute irure dolor in reprehenderit in voluptate velit esse cillum dolore eu fugiat nulla pariatur excepteur sint occaecat cupidatat non

TESAS ITlogin form


Help-Desk